Rullko GV-Zentrale
Hellweg 33
59063 Hamm
GV-Innendienst
Rullko Großmarkt
Zeppelinstraße 2
59069 Hamm-Rhynern
Öffnungszeiten
Zentrale
+49 (0) 23 81 / 5 88-0
Mail: info@rullko.de
Online-Management-System

Ausbildung

Du suchst eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung mit vielversprechenden Zukunftsperspektiven? Dann ist ein Ausbildungsplatz bei uns genau das Richtige für dich!

 

Folgende Ausbildungen bieten wir an:

Du bist Teil unserer Zukunft!

Deshalb bilden wir mit einer Ausbildungsquote von ca. 10% eine überdurchschnittliche Anzahl von Nachwuchsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern aus und legen sehr viel Wert auf eine erstklassige Ausbildung. Das Besondere an deiner Ausbildung bei Rullko ist der breite und umfassende Einblick in sämtliche Abteilungen des Unternehmens.

 

Ausbildung zum/zur Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau (m/w/d)

Bei der Ausbildung zum/zur Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau (m/w/d) durchläufst du innerhalb von 3 Jahren alle Abteilungen unseres Unternehmens, wie Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Rechnungsprüfung, Lager/Fuhrpark oder IT. Die Ausbildung findet sowohl an unserem Hauptstandort in Hamm-Berge, sowie in unserem C&C-Markt in Hamm-Rhynern statt.

Alle unsere Auszubildenden nehmen an betriebsinternen Warenkundeseminaren teil, wo sie alles über Kaffee, Milch, Käse, Wein und viele andere Lebensmittel, sowie über die damit zusammenhängenden Prozesse in unserem Unternehmen lernen. Zusätzlich besuchen wir regelmäßig Produktionsstätten unserer Lieferanten.

Parallel zur praktischen Ausbildung im Betrieb besuchst du zweimal wöchentlich die Berufsschule, wo du anhand von Fächern wie Wirtschafts- und Sozialkunde, Großhandelsprozesse, Rechnungswesen auf deinen Einstieg ins Berufsleben vorbereitet wirst.

Außerdem erhältst du die Chance ein dreiwöchiges Auslandspraktikum in Dublin (IRL) zu absolvieren, das vom Friedrich-List-Berufskolleg vermittelt wird.

Für diesen Ausbildungsberuf solltest du folgende schulische Qualifikationen mitbringen: Fachoberschulreife, Fachhochschulreife (schulischer Teil) oder Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Außerdem zählen bei diesem Ausbildungsberuf dein neugieriges und aufgeschlossenes Wesen, deine Teamfähigkeit und deine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise.

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Bei der 3-jährigen Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) arbeitest du in allen Abteilungen mit, die unsere Logistikprozesse gestalten, wie Warenannahme, alle Lagerbereiche in sämtlichen Temperaturzonen und Sortimenten, Warenausgang und Fuhrpark. Außerdem bekommst du Einblicke in unseren Einkauf, Verkauf und die Rechnungsprüfung, die eng mit der Logistik zusammenarbeiten. Die Ausbildung findet sowohl an unserem Hauptstandort in Hamm-Berge, sowie in unserem C&C-Markt in Hamm-Rhynern statt.

Alle unsere Auszubildenden nehmen an betriebsinternen Warenkundeseminaren teil, wo sie alles über Kaffee, Milch, Käse, Wein und viele andere Lebensmittel, sowie über die damit zusammenhängenden Prozesse in unserem Unternehmen lernen. Zusätzlich besuchen wir regelmäßig Produktionsstätten unserer Lieferanten.

Parallel zur praktischen Ausbildung im Betrieb besuchst du zweimal wöchentlich die Berufsschule, wo du anhand von Fächern wie Wirtschaftsbetriebslehre, Organisation des Güterumschlags und Lagerlogistik auf deinen Einstieg ins Berufsleben vorbereitet wirst.

Für diesen Ausbildungsberuf solltest du folgende schulische Qualifikationen mitbringen: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Fachoberschulreife. Außerdem zählen bei diesem Ausbildungsberuf deine praxisorientierte Denkweise, deine Zuverlässigkeit, deine Teamfähigkeit und dein Wille, ordentlich mit anzupacken.

Deine Entwicklungsmöglichkeiten

Wenn du während der Ausbildung beweist, dass du engagiert, zuverlässig, selbständig und teamfähig bist und darüber hinaus Eigeninitiative, Organisationstalent und gute Schulnoten mitbringst, hast du aussichtsreiche Chancen auf eine Übernahme und einen interessanten Arbeitsplatz, der dich fordert und Spaß macht. Die meisten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ehemalige Auszubildende und auch die Besetzung von Führungspositionen erfolgt primär aus eigenen Reihen. 

Unser Unternehmen

Im Jahr 1923 von Carl und Elly Rullkötter gegründet, wird unser Familienunternehmen mit mittlerweile über 200 Mitarbeitern bereits in der 4. Generation geführt. Als Lebensmittelgroßhändler beliefern wir Großküchen aus dem Gesundheitssektor und Gastronomiebetriebe mit hochwertigen Lebensmitteln in ganz Deutschland. Zudem bieten wir digitale Lösungen an, die den Arbeitsalltag unserer Kunden erleichtern. Ebenfalls seit 1923 betreiben wir eine eigene Kaffeerösterei und vertreiben den hochwertigen Arabica Kaffee seit 2019 auch über den eigenen Online-Shop www.rullkokaffee.de.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen bis Ende Oktober für den Ausbildungsbeginn im folgenden Jahr ab August.

Für deine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Individuelles Bewerbungsanschreiben: Begründe warum du bei uns eine Ausbildung machen möchtest.
  • Tabellarischer Lebenslauf: Informiere uns vollständig über deine schulische Laufbahn, geleistete Praktika, deine Hobbies oder weitere Aktivitäten.
  • Zeugnisse: Sende uns Kopien deiner beiden letzten Schulzeugnisse oder deines Schulabschlusszeugnisses.
  • Bescheinigungen: Füge eine Kopie von sämtlichen Praktikumszeugnissen oder belegten Kursen bei.

Bitte achte unbedingt auf Vollständigkeit, Übersichtlichkeit und Richtigkeit deiner Angaben.

Wir freuen uns auf dich. Bitte sende deine Bewerbung an:

Rullko Großeinkauf GmbH & Co. KG
Sekretariat
Hellweg 33
59063 Hamm

sekretariat@rullko.de

Solltest du noch Fragen haben, kontaktiere bitte unsere Ansprechpartnerin für die Ausbildung:

Viktoria Schuler

Telefon: (0 23 81) 5 88-21
v.schuler@rullko.de

Video

Ausbildung im Bereich Groß- und Außenhandel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lehrjahre in der Firma Rullko

Isabelle Slojewski, Auszubildende bei Rullko, über die Ausbildung und ihre Zukunftspläne im Interview.